Sommerzeit in Regenbogenfarben

Die Sommerzeit habe ich genutzt um zu Färben, zu Spinnen und musste natürlich auch gleich losstricken. Feine Lammwolle im Kammzug habe ich mit Ashfordfarben in der One-Pot-Methode gefärbt mit den Farben Blau, Gelb und Pink. Die wunderschönen Zwischentöne entstehen ganz automatisch und alle Farben passen harmonisch zusammen. Damit die feinen Kammzüge nicht beim Färben und Spülen auseinandergezogen werden, habe ich sie vorher locker zu Zöpfen geflochten.

Spinnen ließ sich die Lammwolle ganz herrlich, wir hatten mein Ashford Joy mitgenommen und so konnte ich im Urlaub gleich loslegen.

Kommentare

Beliebte Posts