Inspiration des Zufalls

Es ist Wochenende, ich bin viel zu früh aufgestanden und draußen ist es kalt und neblig. Eine gute Zeit mit der ersten Tasse Kaffee an meiner Seite das Studio aufzuräumen. Auf dem Tisch liegen lauter Garne, nur mal schnell aus der Hand gelegt. Ich finde die Farben gerade so, wie sie da liegen, wunderschön. Die verlangen doch danach zusammen zu etwas verstrickt zu werden..... Zufall? Oder einfach nur ein wenig Magie des Alltags? Ich finde solche Momente immer wieder sehr inspirierend.