Uri 101


Wiesbadener Kurier, 18.02.2011
 Meine Großmutter ist heute 101 Jahre alt geworden. Den Artikel, der im Wiesbadener Kurier über sie erschienen ist, habe ich hier eingefügt. Es ist unglaublich was sie als Zeitzeuge in ihrem Leben erlebt hat. Da sie für dieses hohe Alter sehr fit ist, können wir oft über ihr und auch mein Leben sprechen. Sie ist mir eine gute Ratgeberin. Eine Besonnene, mit viel Verständnis. Wir sind jetzt mit meinen Kindern 4 Generationen von Frauen in unsere Familie. Eine Seltenheit. Während ich diese Zeilen schreibe, wird mir so bewußt, wie schön und wertvoll es ist, so unglaublich lange seine Großmutter zu haben. Jemand, der einem uneingeschränkt Rückendeckung gibt. Und mich noch mit 101 Jahren im Rummicub und Halma schlägt. Und meinen Kindern erzählen kann, wie es war als die ersten Autos auf den Straßen fuhren, wie es ist 10 Geschwister zu haben...und sie alle zu überleben. Was es heißt seine drei Kinder im Krieg allein durchzubringen. DANKE.

 

Kommentare

  1. Unglaublich, liebe Claudia, was ein besonderes Geschenk im Leben! Bewundernswert!
    Mein Großvater mütterlicherseits ist Jahrgang 1881 gewesen....er hat gerade die Tage seinen 39 Todestag.Was haben die alles erlebt und erleben müssen. Chapeau!
    HG und ein frohes Wochenende wünscht Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Das geht einem richtig nahe, wie du es schreibst.
    Es ist doch schön, wenn du deine Großmutter immer noch bei dir hast und sie so fit ist.
    Möge es noch lange so bleiben.

    Ganz liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts