Weste Morgenstunde ganz individuell!

Frau J. hat die Weste Morgenstunde (Design: Annette Danielsen, Buch: Stricken für Zeitvergesser) ganz auf Ihre eigene Art abgewandelt. Und wie ich finde ist ihr das ganz grandios gelungen. Das handgefärbte Garn (Sonderfärbung von Wollsinn) ist die Tvinni von ISAGER. Frau J. hat die Weste mit langen Ärmeln gestrickt und den Ärmeleinsatz farblich abgesetzt. Mutig und echt toll! Jetzt juckt es mich doch sehr in den Fingern auch einen solchen Morgenstunden-Mantel zu beginnen....

Kommentare

  1. Wow, ist die toll. Ich habe mir die Weste im Buch auch schon markiert, aber diese Jacke ist wirklich unglaublich schön! Das juckt es mich in der Tat auch!
    LG
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. In der Tat: Wunderschön!!! Da ist Dir aber auch ein grandiose Sonderfärbung gelungen, das muss auch mal gesagt werden :)!
    Herzliche Grüße,
    Ev

    AntwortenLöschen
  3. Mutige Farben...und gerade deshalb soooo einzigartig und schgööööön!!!!
    Eine genieale Jacke!
    Liebe GRüße
    Ricki

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts