RostFrei - der Sommerschal

Eigentlich stricke ich gerade gaaanz dringend verschiedene Modelle für das Schwabsburger Wollfest.....aber ich hatte gestern morgen so ein kleines Teufelchen im Ohr und das sagte die ganze Zeit: "Du musst was mit dem Garn aus rostfreiem Stahl und Seide machen und mit der Alpaca 1 von Isager - sowas ganz leichtes, echt zartes.......Du muuuust...jeeeetzt!" Ich konnt es nicht ignorieren, bin ganz unschuldig, die Finger haben einfach losgestrickt.... und ich darf ihn vorstellen:

RostFrei der Sommerschal
Basierend auf einer Schalanleitung im Krakamuster von Marianne Isager entsteht nun RostFrei mit 4er Nadeln und dem Fallmaschenmuster. Das Isager Seiden-Metall-Garn (69% Seide,31% rostfreier Stahl, 200m /10g) ergibt zusammen mit der zarten Alapaca 1 (100% Alpaka, 400m/50g Knäuel) einen wundervollen Hauch von Strickstück, dass einen gewissen Stand hat und trotzdem weich ist. Sobald er fertig ist und ich euch sagen kann wie groß RostFrei wird und vor allem wieviel (eher wie wenig) Material man braucht, gibt es ein Materialpaket mit der Anleitung dafür.

Kommentare

  1. Toll wirds...perfekt fuer linde Sommerabende

    xx

    AntwortenLöschen
  2. Bin gespannt auf das Ergebnis, sieht aber vielversprechend aus.

    AntwortenLöschen
  3. Der fühlt sich bestimmt super an ein hauch von nichts

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Ist das Projekt noch aktuell?
    Sehe nur immer, dass das silberne Garn nicht verfügbar ist.

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anne,
    das Projekt ist aktuell und ich habe noch von dem Garn in silbergrau, schwarz und auch braun. :-)
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts