Kuscheltest Weste Amber

Meine Materialtesterin war heute morgen schon sehr fleißig. In einem Anfall von "Ich-muss-mal-was-mit-gaaaaaanz-dicken-Nadeln-stricken", hab ich am Freitag in der Strickgruppe mit der Weste AMBER aus Helga Isagers neuem Buch: Maschenpoesie begonnen. Nadel Nr. 7. Das geht echt schnell! Besonders gefühlt schnell, wenn frau sonst nur mit 3er-Nadeln strickt.
Ich stricke die Weste mit dieser ISAGER-Garnkombination:
Alpaca 1 - ein Faden Farbe 40
Alpaca 2 - ein Faden Farbe 40
Spinni - 1 Faden Farbe 15s
Tvinni - 2 Fäden Farbe 15
und das gibt ein herrlich frisches Grün, leicht meliert.
Und da Minusch unsere Testerin einen absoluten Riecher für die kuscheligsten, wärmsten Plätzchen hat, hat sie sich zielstrebig AMBER ausgesucht. Mal sehen ob ich es über's Herz bringe sie "zumzubetten".



Kommentare

  1. Sie schaut ja gar nicht so, als ob sie bereit wäre, das kuschelig weiche Plätzchen wieder zu verlassen. Kann ich verstehen, bei so schönem Material...

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts