Kurs: Domino-Stulpen

Die Stulpen werden aus dem Garn ISAGER  Spinni gestrickt. Die Technik ist modulares Stricken, wie es auch z.B. im neuen Booklet von Marianne Isager "Frühling / Sommer / Herbst /Winter" für die tollen Pullover und Kissen verwendet wird.

Für den Kurs, färbe ich die Spinni extra mit einem langen Farbverlauf, der dann ganz automatisch die Farbstreifen ergibt, wie Ihr es auf dem Bild seht.

Domino-Stulpen - ein kleines Projekt bei dem Ihr das modulare Stricken lernen. Im Kurs lernt Ihr die Technik und fangt direkt mit der ersten Stulpe an. Das Garn: 50 g ISAGER Spinni - handgefärbt von Wollsinn mit langem Farbverlauf, ist in der Kursgebühr enthalten, ebenso die Anleitung für die Stulpen. Getränke und etwas kleines zum Schnabulieren stehen bereit.

Wichtig:
Vorkenntnisse: Grundtechniken des Strickens (re, li Maschen, Abnahmen, Zunahmen, Anschlagen, Abketten)
Mitbringen: Stricknadeln Nr. 2,5 und 3, Nadel zum Vernähen der Fäden, kleine Schere, gute Laune und Stricklust.
Kurszeit: 15:00 bis 18:00 Uhr
Kurstermin: Samstag, 1.2.2014
Kursleiterin: Claudia Baumann-Ruegg
Kursort: 52675 Oppenheim, Johanna-Senfter-Str. 15a, WOLLSINN
Anmeldung: hier im Wollsinn Shop!

Farbwahl: Ich werde einige Farben zur Auswahl bereit haben. Wenn Ihr Euch rechtzeitig anmelden und ich noch Zeit habe, färbe ich gerne auch eine Wunschfarbe. Ihr könnt dies im Bemerkungsfeld während des Bestellprozesses eingeben.
 
Ich freue mich auf Euch!
Claudia

Kommentare

Beliebte Posts