Jacke Kaschmir

Mir hat es die Langjacke Kaschmir aus der MAP Collection von Helga Isager angetan. Weshalb ich gerade jetzt im Frühjahr auf die Idee komme mir so etwas warmes und kuscheliges zu stricken, ist mir selbst nicht so recht klar. Ich bin auf jeden Fall total fasziniert von dem Farbmix, schaut mal wie schön die unterschiedlichen Spinni Fäden die anderen Töne variieren. Die Jacke ist mit 6er Nadeln, kraus re, und mit 1 Faden Isager Higlandwool Farbe Stone, 1 Faden Isager Silk Mohair und dazu wechselnden Tönnen der Spinni gestrickt. Also mit 3 Fäden. Sie geht schnell, so dass ich schon bei den Armausschnitten bin. Die Jacke hat 2 aufgesezte große Taschen. Das Buch habe ich hier als dänische Ausgabe und stelle es heute Nachmittag in den Shop. Ich berate Euch gerne bei der Farbzusammenstellung. Und ich zeige Euch natürlich die fertige Jacke. :-) Und bringe sie natürlich zum Wollfest nach Backnang mit. Eine Übersetzungehilfe für Strick-Deutsch/Strick-Dänisch findet Ihr hier.




Kommentare

  1. Das Gestrick sieht toll aus. Schön wäre ein Foto der Jacke, damit man sich vor der Entscheidung, die Jacke zu stricken oder nicht, ansehen kann, wie's denn werden soll.
    LG von Anja

    AntwortenLöschen
  2. Foto siehe Blogbeitrag von gerade eben :-) oder hier im Wollsinn Online-Shop www.wollsinn.de, da sind alle Modelle zu sehen!

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben sind einfach klasse. Diese sanften Naturtöne, ganz herrlich.
    LG
    Margit

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts