Neues ISAGER Garn: MERILIN


http://wollsinn.eshop.t-online.de/epages/Store4_Shop37843.sf/?ObjectPath=/Shops/Shop37843/Products/IS_Merilin&Locale=de_DE

Gestern erst hier angekommen und ich musste das neue Garn sofort anstricken, denn den ersten Kuscheltest hat es schon beim Auspacken bestanden.
 

Isager Merilin - ein zarter Traum aus 80 % Wolle und 20% Flachs,
LL 50 g = 208 m

Sieben wunderschöne melierte Farbtöne. 



Das Garn fällt von der Stärke in die Isager Garngruppe 2, d.h. es kann wie Tvinni, Alpaca 2 und Highlandwool verwendet werden.

Von li nach re: Farbnummer 0, 61, 7s, 11, 16, 46, 52
Dieses Garn ist ein hautschmeichelnder Allrounder. Und es ist durch die Vorteile der beiden Faserarten sowohl sommer- als auch wintertauglich! Ich kann es sogar auf der Haut tragen.
Die feine unregelmäßige Melierung entsteht durch den hellen Anteil an Flachs-Fasern.


Tücher, Jacken, Pullover und natürlich Tops sehen aus diesem Garn sehr fein aus, sind leicht und kuschelig.
Ob schlicht glatt rechts gestrickt oder mit Lochmuster, Merilin kommt immer gut zur Geltung.

Ihr könnt es hier im Wollsinn-Shop bestellen.
50g kosten € 9,45 zzgl. Versand. Verbrauch für einen Damenpullover Größe M/L, je nach Schnitt und Muster ca. 350g. Für ein ärmelloses Top können schon 150 g ausreichen. Die beiden Maschenproben habe ich mit Nd. Nr. 3 gestrickt.

Und jetzt hab ich die Qual der Wahl: Aus welcher Farbe stricke ich für das Schwabsburger Wollfest ein Muster....schaffe ich das noch? Vielleicht ein Top? Also angestrickt habe ich mit der Nr. 52, jedoch finde ich auch das Petrol Farbe Nr. 16 sehr schön....

Labels: , , , ,