Post mit Royal Mail!

Ich war schon noch als erste wieder zu Hause, aber die Sendung von Lies hat mich fast überholt. Lies habe ich beim Stricktreff in Wales bei madewithloops von Heike Gittins kennen gelernt. Lies strickt und häkelt ganz wunderbar, aber vor allen näht sie lauter nützliche Dinge für uns Wollsüchtige. Schaut was heute in der Post war! Liebevoll verzierte Nadeltaschen mit Größen-Tags für Häkelnadeln, die schönste Scherengarage mit Vogelschere, eine superpraktische Hülle zum Rollen für Anleitungen (innen mit Klarsichttasche) und ein Nadelspiel-Strupp, der die Nadeln zusammenhält und schützt. Ich glaube als erstes werden jetzt meine Häkelnadeln ein neues Zuhause bekommen. Die tollen Helferlein findet ihr in Lies Etsy-Shop unter: www.etsy.com Latelierdelies. Na, vielleicht schon als eine Idee für ein Weihnachtsgeschenk?









Kommentare

  1. Tolle Post ;-)) Du bist wohl dem häkelvirsu verfalln ;-)))
    ie "Helferlein" sind ganz bezaubernd und so hübsch gemacht!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön und nützlich. Das würde vielleicht mal Ordnung in mein alle-Nadeln-in-einer-Plastiktüte-aufbewahren-Chaos bringen ;-). Danke für den Tipp.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margit, habe gestern alles eingeräumt und nun ist die perfekte Ordnung! Was ein Genuß!

      Löschen
  3. Was ging das schnell mit der Royal Mail und alles ist so schön.

    Hier ist es so still...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Still? Das ist nur weil wir jetzt online schnattern....

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts