Tokyo-Tuch von Marianne Isager


Das ist die rundliche Dame aus dem Garten meiner Nachbarin. Sie kuschelt sich gerade in das Tokyo-Tuch von Marianne Isager. Gestrickt habe ich es aus Isager Alpaca 1 mit doppeltem Faden. Marianne hat sich für das große Tuch ein raffiniertes Zickzackmuster ausgedacht, das ganz automatisch eine Rautenform ergibt. DIe  Anleitung für das Tokyo-Tuch ist zusammen mit dem Garn über Wollsinn erhältlich. Ich berate Euch gerne bei der Farbauswahl!




Kommentare

  1. Stricke gerade das Tuch und habe bei der Spinni Wolle 100g Knäule mit einer Lauflänge von 600m verstrickt. Habe jetzt das Problem noch 2 komplette Alpaka-Knäul übrig zu haben aber viel zu wenig von der Isager Spinni, die bei mir auch Spinni Feeds heißt.
    Kannst du mir da weiterhelfen ?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje, ruf mich doch mal an, dann schauen wir mal, wie ich Dir helfen kann. Siehe www.wollsinn.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts