MoYa - neues Garn bei Wollsinn

Ich konnte nicht widerstehen, es ging einfach nicht. Das Garn ist toll, die Farben sind wunderschön, es ist handgefärbt, der ökologische Aspekt ist berücksichtigt, der Hersteller in Südafrika sehr unterstützungswürdig, die Importeurin sehr herzlich und hilfsbereit …  was soll ich sagen  ….  ich hab mich verliebt!!!














In das Garn MoYa, 100% Organic Cotton, handgefärbt,  135m/50g, kein Knäuel gleicht dem anderen. Sanfter Griff, eine Farbpalette von semisolid über Ton-in-Ton meliert bis hin zu echt starken Farbkombinationen. 
Für Stricknadel 3 – 4 mm und Häkelnadel 3,5 - 4.



Auf dem Schwabsburger Wollfest am 6.+7. Juni stelle ich Euch das neue Garn MoYa aus Südafrika vor. danach ist es dann auch über den Wollsinn Shop zu bestellen.

Meine Strickgruppe und ich haben uns gleich auf das Garn gestürzt und angehäkelt und gestrickt und wir sind alle begeistert wie weich und schön die Moya läuft. 

Oben sehr Ihr die Anleitung für das Vintage Kissen mit dem ersten Quadrat. Ich liebe diese Farben, die zart sind, ohne babykitschig zu sein, dass muss man als Handfärber erstmal hinbekommen. Sobald das Kissen komplett fertig ist zeige ich es Euch! Das Kissen gibt es dann als Garnpackung beim Wollfest!












Mein zweites Häkelprojekt aus MoYa ist das Lace-Tuch aus Herzen. Gehäkelt habe ich es aus den MoYa Farben: Peridot, Pear und Silver. Die Anleitung "Love Triangle Shawl" ist von Debi Dearest über Ravelry.




Labels: , , ,