Teststricken im Urlaub - ein neues Modell entsteht!


Ein Garn und zwei Claudias, die Idee zu einem Pullover entsteht! Und dann entstehen erstmal viele, viele Maschenproben, viel Zeichnen und Messen, viel Teststricken und probieren wie die Farben wirken. Und dann vor allem fleißig RECHNEN! 
Was ein schönes gemeinsames Projekt. Zusammen mit Claudia Stickdorn arbeite ich an der Anleitung für einen modernen Rundpassenpullover aus dem herrlichen Garn BERGAMO von Lamana. 
75 % Schurwolle, 25 % Alpaca, LL 65 m/25 g. Mit Nadel 5 mm, da kommen wir schnell voran! BERGAMO ist eines der neuen luftigen Garne, das so herrlich leicht ausgesponnen wird und trotzdem ohne Beimischung künstlicher Faser auskommt. Weich und super kuschelig. Das Garn gibt es in einer breiten Farbpalette hier bei Wollsinn. 
So entsteht im Hochsommer bei um die 30 Grad im Schatten ein kuscheliger Winterpullover! Wie gut, dass sich die Bergamo so herrlich stricken lässt! 



Labels: , , , , ,